Ruedi Sommer
Links

Politisch:

Ganz klar, meine politische Heimat im Aargau, die Piratenpartei und in der Schweiz die Schweizer Piratenpartei
Natürlich darf auch der Kanton nicht fehlen

Ausgang:

Zwischendurch trifft man mich im Casa Colonial in Neuenhof.
Regelmässig anzutreffen bin ich auch an den Stammtischen der Piratenpartei Aargau, also im Restaurant Arcade 
in Baden, im Restaurant Chili-Mex Frohsinn in Aarau oder im Restaurant Feldschlösschen am Rhein in Rheinfelden. Wann wir wo sind steht in unserem Kalender.

Radio:

Je nach Tages- oder Nachtzeit höre ich regelmässig Sendungen von:
SRF1 Regionaljournal AG/SO

Radio Swiss Jazz
Always Country - die haben aufgehört
weil die "Rechteinhaber" zu gierig waren
Radio BeO
Radio Argovia
Kanal K
Salsa Para Dos
1 FM Absolute Blues


 
Musik:
Mit Ausnahme von Techno, mit dem ich nichts anfangen kann, höre ich eigentlich alle Musik gern - nur unterschiedlich lange.
Zu meinen absoluten Lieblingssongs gehören u. a.:
(es kann sein dass einige Verknüpfungen nicht mehr funktionieren. Schuld daran sind aber nicht die Musikanten, sondern das total überholte Urheberrecht) - sporadisch überprüfe ich die Links.
Eh! La Bas! von Kid Ory
I Love This Bar mit Toby Keith
18 Wheels And A Dozen Roses mit Kathy Mattea
Ça Fait Rire Les Oiseaux mit La Compagnie Créole (lasst euch durch die Warnung nicht abschrecken - sharing is caring - die Piratenpartei stirbt nicht aus!
Le Petit Oiseau De Toutes Les Couleurs mit Gilbert Bécaud
American Honky Tonk Bar Association mit Garth Brooks .- das hätte ich euch gern gegönnt aber: American Hoky Tonk Bar Association
Die halten halt nichts von "sharing is caring"
They All Went to Mexico
mit Carlos Santana & Willie Nelson
Imagine von John Lennon - unsere neue Nationalhymne?
Boléro von Maurica Ravel (über 17 Minuten!)
Concierto de Aranjuez von Joaquín Rodrigo - über 12 Minuten
I bi e Ämmitaler von Gottfried Strasser und Johann Rudolf Krenger - Das Lied ist ja schon gut - aber erst die Bilder, also die Bilder - phänomenal
Watermelon Man mit Herbie Hancock

Gut, es gibt noch mehr Lieder und Künstler die mir gefallen, aber grad alle will ich hier nicht auflisten. 

Konzerte:

Ich besuche nicht (mehr) so viele Konzerte. Spielt allerdings die Bridge Pipers Jazz Band in der Nähe, gehe ich hin. Im Musik-Bar-Restaurant Primavista in Baden bin ich auch hier und da anzutreffen - je nach Künstler und Genre. Wenn das Swiss Jazz Orchstra jeweils wieder im Restaurant Bierhübeli in Bern musiziert, höre ich manchmal mit. Fest gebucht ist das letzte Wochenende im Juni. Da zieht es mich in das Dorf im Emental, in dem mich meine Mutter zur Welt gebracht hat. Die open air Konzerte am Castle Jazz sind ein highlight und für mich ein Muss.


Herzlich willkommen!Über michLinksMein BlogDateidownload